Deutsch

Nora: Moderatorin aus Hamburg und Frankfurt

Nora studiert Schauspiel (Diplom) in Frankfurt am Main. Ob Workshops, Interviews oder Jugendveranstaltungen – neben der Schule konnte sie früh Moderationserfahrung sammeln. Zu den Podiumsdiskussionen zählen auch Moderationen auf der It’s your choice-Politik-Tour.

Aber nicht nur das journalistische Diskutieren und Moderieren liegt ihr: als Slam-Poetin und Schauspielerin glänzt sie mit Einfühlsamkeit, Spontaneität und Witz.

Fachgebiete

Thematisch fühlt sich Nora in den Gebieten Gesellschaft, Philosophie, Schauspiel und Literatur wohl. Ihr Literaturinteresse gilt besonders der Dramatik und Lyrik.

Sprachen

Deutsch (Muttersprache), Englisch (sehr gut) und Spanisch (gut)

Äußeres

1,63m, hellbraune Haare, braune Augen, Sommersprossen

Booking

Nora anfragen:
Klick für E-Mail

Jonas Tylewski: Moderator aus Berlin

Als angehender Jurist kennt sich Jonas mit komplexen und kuriosen Sachverhalten bestens aus. Argumentativ bewegt er sich stark und spielend leicht durch politische Debatten, ohne je den roten Faden zu verlieren.

Aktuell bereitet er sich an der Humboldt-Universität Berlin auf sein erstes juristisches Staatsexamen vor. Zuvor erhielt er an der Université Paris 2 Panthéon-Assas die Licence en Droit. Das Benjamin Franklin Transatlantic Fellows Institute an der Wake Forest University (USA) machte ihn zu einem begeisterten, aber stets kritischen Transatlantiker.

Bereits mit 14 Jahren machte er sich bei der Taunus Zeitung einen Namen als kompromissloser Interviewer der Bad Homburger Oberbürgermeister-Kandidaten. Bei Events der Jugendpresse Hessen reifte er als fröhlicher und mitreißender Moderator von Abendveranstaltungen, Preisverleihungen und Podiumsdiskussionen. 2015 und 2016 wurde er spontan zum Radiokorrespondenten (hr3 & youFM), als er die Attentate in Paris aus nächster Nähe erlebte und der Stimmung seine Stimme lieh. Als Projektleiter von Global-In Fellowship kennt er sich bestens mit Internationalen Beziehungen und Politik aus.

Sein Moderationstalent konnte er außerdem bei folgenden Stationen beweisen: Hessisches Ministerium für Justiz und Europa, US-Botschaften Berlin & Nairobi, Berliner Fußball-Verband, It’s your choice, Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur, Jugendpresse Deutschland sowie auf verschiedenen Messen in Berlin & Frankfurt.


Auf der Bühne ist Jonas zuweilen kompromisslos und begleitet selbst notorische Phrasendrescher auf ihrem Weg zu konkreten wie verständlichen Aussagen. Während Diskutanten auch einmal ungeduldige Nachfragen parieren müssen, interagiert er leidenschaftlich gern und warmherzig mit dem Publikum. Mit seiner spontanen Art bricht Jonas das Eis zwischen Bühne und Publikum und schafft den einzigartigen Spagat zwischen Bühnenprogramm und interaktivem Spiel mit den Zuschauern.

Fachgebiete

Mit großem Interesse verfolgt Jonas die Politik. Insbesondere Sicherheitspolitik und Internationale Beziehungen, Europa und Partizipation, Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik sowie Integration haben es ihm angetan. Mit Global-In Fellowship erarbeitete er sich eine breite Expertise im Bereich der Public Diplomacy und kennt sich mit Jugendbeteiligung bestens aus. Aus Jugendpresse-Zeiten kennt er sich mit Projektmanagement, Jugend und Medien ebenso gut aus.

Sprachen

Deutsch (Muttersprache), Französisch & Englisch (fließend), Schwedisch und Spanisch (Grundzüge)

Äußeres

Sportliche 1,88m groß, mittelbraune Haare, grünbraune Augen, stets ein breites Lächeln auf den Lippen.

Booking

Jonas anfragen:
Klick für E-Mail

Mirjam Braßler: Moderatorin aus Hamburg

Mirjam hat Volkswirtschaftslehre, Psychologie und Erziehungswissenschaft studiert. Aktuell promoviert sie an der Universität Hamburg zum Thema „Interdisziplinarität“.

Sie steht für Stiftungen und Initiativen auf der Bühne und gibt Workshops. Schwerpunkt sind dabei politische und wissenschaftliche Podiumsdiskussionen. Das Publikum und die Diskussionsteilnehmer nehmen sie dabei als offen, scharfsinnig, wertschätzend, flexibel und optimistisch wahr.

Mirjam hat über zehn Jahre Moderationserfahrung bei diversen NGOs (UNICEF, Terre des Hommes, Amnesty International) gesammelt und stand auch für die Hamburger Senatskanzlei und die Universität Hamburg auf der Bühne.

Fachgebiete

Zu Mirjams Fachgebieten zählen Benefiz, sozialpolitische Themen sowie Wissenschaft/Wissenschaftskommunikation.

Sprachen

Deutsch und Englisch

Äußeres

170cm, braune Haare, grün-braune Augen

Booking

Mirjam anfragen:
Klick für E-Mail

Elias: Moderator aus Berlin

Elias studiert Wirtschaftsinformatik und ist ein Verwandlungskünstler: Während er auf der Bühne extrovertiert ist, ist er off-stage als ruhiger Zuhörer bekannt. Als Energiebündel aus Humor und Offenheit freut sich Elias über jede Gelegenheit, neue Themengebiete zu erschließen.

Sein vordergründiges Interesse gilt vor allem den Menschen um ihn herum – in zweiter Linie faszinieren ihn jedoch auch Schule, Sport und Politik, sowie stapelweise gute Bücher. Als Student der Wirtschaftsinformatik nutzt er jede Gelegenheit, die Vorzüge und Missstände des Fortschritts einem breiten Publikum zu präsentieren.

Fachgebiete

Elias fühlt sich in den Gebieten Bildungspolitik, Integration und Fremdenhass, Datenökonomie, IT-Sicherheit, Arbeit und Leben in der Großmacht China am wohlsten.

Sprachen

Nach fünfjähriger Schulzeit in China spricht Elias akzentfreies Englisch (wahlweise mit britischem und US-amerikanischem Einschlag), sowie grundständiges Chinesisch. Diverse Versionen der deutschen Sprache je nach Saison.

Äußeres

Elias kleidet sich gerne figurbetont elegant. Seine ruhige Stimme und sein sicheres Auftreten sorgen für eine angenehme Gesprächsatmosphäre.

Booking

Elias anfragen:
Klick für E-Mail

Bendix: Moderator aus Karlsruhe und Potsdam

Bendix ist leidenschaftlicher Radiojournalist, Moderator und Menschenmagnet. Zur Zeit studiert er Internationales Medienmanagement an der Karlshochschule International University und ist zugleich im Vorstand des Jugendpresseverbands Brandenburg aktiv. Bereits als Schüler moderierte er auf 89.2 Radio Potsdam seine eigene Radiosendung.

Er unterhält Menschen und sich mit ihnen. Als Doppelsprachler Deutsch-Englisch ist er selten sprachlos und agiert 24/7 eloquent. Seine Zeit im Radio und die langjährige Bühnenerfahrung verleihen ihm den besonderen Sinn für Stimme und Körpersprache.

Fachgebiete

Bendix‘ Hauptstärke ist zweifellos das Radio. Aber auch auf Eventbühnen macht er immer wieder eine gute Figur. Seit 2015 gibt er außerdem Workshops im Bereich der Medienpädagogik und des Projektmanagements.

Sprachen

Fließend Deutsch und Englisch, Französisch in Grundzügen

Äußeres

1,84 groß, ungefähr blond, blau-graue Augen. Schlank, fast schon Spargel.

Booking

Bendix anfragen:
Klick für E-Mail

Thomas Richter: Moderator aus Hamburg & Berlin

Thomas Richter ist Moderator aus Hamburg und Berlin und auch in seiner alten Heimat Dresden verfügbar. Der Co-Initiator der Plattform wirmoderieren.com wurde an der Hamburg Media School zum MBA in Medienmanagement und fühlt sich in den Themengebieten Innovation, Gesellschaft und Webvideo pudelwohl.

Zwischen angstfrei und taktvoll spielt Thomas die breite Klaviatur des Gesprächs. Er hat viel Erfahrung mit politischen Podiumsdiskussionen und Panels, unterhält das Publikum bei Bedarf aber auch mit Gesangseinlagen.

Fachgebiete

Innovation, Digitalisierung, Social Media, Gesellschaft, Startups, Business, Webvideo, Panels, Talk, Querdenken, Comedy

Sprachen

Deutsch und Englisch verhandlungssicher, Französisch grundlegend, Sächsisch auf Anfrage

Äußeres

196cm, dunkelblond, blaue Augen. Wurde in den 1980ern geboren,
sieht aber aus wie Anfang 20.

Booking

Thomas anfragen:
Klick für E-Mail

Andrea: Moderatorin aus München

Eigentlich würde Andrea Lindner gern jeden Tag einen neuen Job ausprobieren: Kindergärtnerin, Astronautin, Fotografin… Doch dann entdeckte sie das Moderieren – und fand ihren Traumjob. Jetzt bespaßt sie Kinder bei Obi, moderiert eine Technik-Messe in Las Vegas oder ein Panel zum Thema Fotografie. Als Moderatorin war und ist sie unter anderem für den Bayerischen Rundfunk, Evonik Industries, Allianz Deutschland oder den Deutschen Journalisten-Verband tätig. Sie arbeitet viel, ist immer unterwegs und kommt nie an. Chillen muss sie noch lernen.

andrea-lindner.de, twitter.com/schreibzessin

 

Seit 2011 arbeitet Andrea von München aus als Journalistin für Radio, Online, Print und Fernsehen. Kunden wie die Medientage München schätzen ihre charmante Art, Wesentliches auf den Punkt zu bringen.

Andrea gibt Seminare für Nachwuchsjournalisten, betreut Schülerzeitungen, leitet erlebnispädagogische Workshops sowie Rhetorik-, Stimm- und Sprechtrainings und Präsentationsseminare.

Fachgebiete

Rhetorik, Präsentation, Stimm- und Sprechtraining, Social Media, Psychologie, Medien, Feminismus, Sport, Bildung, Jugend, Rhetorik und Präsentation, Führung, , Bewerbungen und Vorstellungsgespräche, Start-Ups, Digitalisierung

Kunden

Evonik Industries, Allianz Deutschland, Obi Group, Bayerischer Rundfunk, Deutscher Journalisten Verband, Snowplaza.de, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Medientage München

Sprachen

Deutsch, Englisch

Äußeres

170, blond, Blaue Augen, sportlich – immer am Strahlen.

DYNAVIS.More.Power.Less.Fuel
Snowplaza 1
Snowplaza 2

Booking

Andrea anfragen:
Klick für E-Mail

Oskar Vitlif: Moderator aus Köln und Berlin

Oskar ist vielseitig aufgestellt und moderiert fürs Radio, im Fernsehen und auf Eventbühnen bei Diskussionspanels und Workshops.

Sein Ziel: Themen verständlich machen, das Publikum und Panelgäste zum Diskutieren anregen und das Publikum zum Lachen bringen. Er greift wichtige Diskussionsinhalte auf und fragt kritisch nach. Immer mit dabei: seine humorvoll-unterhaltsame Art und Feingespür fürs Publikum.

Nach dem Abitur hat er als Moderator und Redakteur beim privaten Berliner Hörfunksender 94,3 rs2 gearbeitet. Parallel zum folgenden Journalistik-Studium hat er bei diversen NRW-Lokalradios und später auch für den WDR gearbeitet. Ab Oktober 2017 ist er Volontär bei einem Rundfunkunternehmen in Köln.

Fachgebiete

Neben Politk und Wirtschaft liegen ihm auch Gesellschaftsthemen am Herzen. Persönlich interessiert er sich für Technologie-, Start-Up- und Reisethemen. Er arbeitet sich durch seine hohe Auffassungsgabe rasant in fast jedes Thema ein. Außer Sport.

Sprachen

Oskar spricht Deutsch und Russisch auf Muttersprachler-Niveau, fließend Englisch und hat sehr gute Spanisch-Kenntnisse. In Französich hat er Grundkenntnisse.

Äußeres

172 cm, Haare dunkelbraun, Augen braun. Er war seit drei Jahren nicht im Fitnessstudio, man sieht es ihm aber nicht an.

Booking

Oskar anfragen:
Klick für E-Mail

Luisa: Moderatorin aus Göttingen

Luisa studiert Geographie in Göttingen. Ihr Auftreten ist fröhlich, offen und interessiert. Bei Debatten (u. A. bei Jugend Debattiert) kann sie sich so humorvoll und neugierig in andere Personen hineinversetzen. Sie ist motiviert, neue Themen kennenzulernen und begeistert im Meinungsaustausch.
Moderierend stand sie für das Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW), die Heinrich Böll Stiftung und die Universität Göttingen auf der Bühne. In Berlin, London und Brüssel ist sie als Lobbyistin zu finden und überzeugt redegewandt. Aber auch Fishbowldiskussionen bereichert sie durch ihre charmante Art.

Sie versteht es, zu kontern, da sie sich regelmäßig in Moderationssituationen mit PolitikerInnen und EntscheidungsträgerInnen befindet. Ihre schnelle Auffassungsgabe und ihre gründliche Vorbereitung machen Sie zu einer guten Wahl gerade auch bei schwierigen Themen. Ihre offene, interessierte Art, Fragen zu stellen regt das Expertengespräch an, das von Luisa professionell begleitet wird.

Fachgebiete


Luisa ist inhaltlich stark in den Gebieten Klimaschutz, Umweltpolitik, Energie, Nachhaltigkeit, zivilgesellschaftliche Partizipation, politische Teilhabe, Geschlechtergerechtigkeit und Entwicklungspolitik.

Sprachen


Luisa spricht Deutsch und Englisch

Äußeres

170 cm, braune Haare, braune Augen, sportlich

Booking

Luisa anfragen:
Klick für E-Mail

Bernd: Moderator aus Hamburg und Berlin

Als studierter Lehrer weiß Bernd, wie man einem jungen Publikum komplizierte Sachverhalte zugänglich macht. Er arbeitet in Berlin für Wikimedia Deutschland und kennt sich aus in Politik, Digitalisierung und Jugendbildung. Bernd steht als Moderator auf Bühnen, leitet Panels und Workshops und reißt sein Publikum mit. Begeisterung ist ansteckend.

Bernd hat nicht nur als Moderator, sondern auch schon als Wahlkampfmanager in der Politik und als Projektleiter im Marketing gearbeitet. Er steht nicht nur vor der Klasse, sondern auch schonmal vor 15.000 Leuten vor dem Kanzleramt in Berlin bei einer Demonstration der IGBCE. Mit großer Freude moderiert auch auf Preisverleihungen, Panels und Eröffnungsveranstaltungen. Feierlich, festlich, locker oder wissensdurstig – Bernd hat eine enorme Bandbreite, die er gerne auch an junge Kolleginnen und Kollegen in Workshops vermittelt.

Referenzen

Bernd plante Workshops in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Deutschen Bundestag und im Kabarett-Theater DISTEL in Berlin hat er mehrere Studio-Programme mit gestaltet. Er gestaltete und leitete Workshops für die Hamburger Sportjugend, die Junge Presse Berlin, die Junge Presse Hamburg, den Jugendpresseverband Brandenburg, die Jugendpresse Deutschland, die Transferstelle für politische Bildung, die Stiftung der Deutschen Wirtschaft, auf Schulentwicklungstagen und für den Deutschen Judobund.

Daneben stand er auch für die Senatsverwaltung für Bildung in Berlin, die Landeszentrale für politische Bildung in Hamburg, die Behörde für Schule und Berufsbildung in Hamburg, den Landesjugendring Hamburg, Wikimedia Deutschland sowie für die DSA youngstar im Auftrag der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt, der Berliner Landeszentrale für politische Bildung, der Landeszentrale für politische Bildung NRW und der Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern sowie der Hamburgischen Bürgerschaft und dem Abgeordnetenhaus von Berlin auf der Bühne.

Videos

Fachgebiete

Bernd hat Politik und Literatur studiert. Er arbeitet in der Politikberatung im Bereich Digitalpolitik. Auch Kultur und Medien, Jugend und Jugendbeteiligung liegen ihm am Herzen. In der Jugendpresse Deutschland hat er hier jahrelang ehrenamtlich ganz praktische Erfahrungen in der Presse- und Jugendarbeit gesammelt. Mehr auf xing.com oder berndfiedler.eu

Sprachen

Bernd spricht Deutsch und Englisch verhandlungssicherer. Grundkenntnisse in Latein. Französisch und Russisch runden dies ab.

Äußeres

1,82m, dunkelblond, schlank, jugendlich, wird noch oft auf 20-23 Jahre geschätzt

Booking

 

Zu Hause ist er in Hamburg und Berlin. Auch Einsätze in Rheinland-Pfalz, Köln und Sachsen-Anhalt bedient er regelmäßig und ist viel in Deutschland unterwegs, wenn er nicht gerade in seiner Freizeit rudert oder segelt. Finden Sie weitere Infos auf berndfiedler.eu